Das da oben, das bin ich, Susann Pfeiffer.
Anfang der 70er im schönen Bergischen Land in der Nähe Wuppertals, geboren, wohne ich aktuell in Wuppertal Oberbarmen. Einem zu Unrecht in Verruf geratenem Ortsteil. Genauer: In Wichlinghausen-Nord. 
Meine Vorfahren väterlicherseits kommen allerdings alle aus dem schicken Elberfeld. 
Meine Ururgroßeltern hatten "auf dem Ölberg" einen kleinen, niedlichen Tante Emma Laden. (Siehe Historisches).
Meine halbe Verwandtschaft kommt also aus dem schönen Tal der Wupper. Die andere Hälfte kommt aus Bayern. Aber das ist ein anderes Thema. ;))
Leider ist mein Vater Rainer Pfeiffer ca. im Alter von 10 Jahren (?) mit seinem Bruder, meiner Lieblingsoma und meinem Opa ausgerechnet nach Radevormwald gezogen. 
So bin ich also selbst nicht in Wuppertal geboren, sondern in Radevormwald...
Landschaftlich schön.
Putzige Altstadt.
Jeder kennt jeden.
Also nichts für mich.
Ich bin somit -kaum war ich volljährig- schnell nach Wuppertal (zunächst nach Barmen an den Rott) in einen wunderschönen Altbau gezogen. Wuppertal hatte und hat für mich genau die richtige Größe. Wuppertal ist nicht zu groß und nicht zu klein. Und Wuppertal hat alles was man braucht und worauf man auch ein wenig stolz sein kann.
Ich bin jedenfalls stolz auf meine Heimat und das möchte ich mit diesem Blog und meinen unzähligen Fotos zum Ausdruck bringen. Ich möchte mithelfen auf diesem Wege Wuppertal vom langjährigen Image der hässlichen Stadt wegzubringen und die ach so vielen wunderschönen Seiten herzeigen!
So wandere ich bereits seit Jahren durch die Stadt und tue einfach so, als sei ich ein "Touri", gehe essen, schaue mir Sehenswürdigkeiten an, fahre (natürlich!) Schwebebahn und schaue mir die Stadt eben einfach mal ganz unvoreingenommen an.
Entdecke sie immer wieder neu. Da kann man selbst im Angstraum am Berliner Platz in Oberbarmen Tolles entdecken..Ja, man glaubt es kaum!
Seit Mitte 2019 habe ich eine Instagram-Seite mit meinen Fotos online gestellt (www.instagram.com/wuppertal_und_ich) und parallel dazu "baue und bastele"  ich aus meiner Liebe zu Wuppertal an (m) einen ganz persönlichen
Wuppertal-BLOG (www.wuppertal-und-ich.de).
Das ist meine Liebeserklärung an meine Stadt Wuppertal.
Klickt Euch gern mal durch, ich freue mich wenn es Euch gefällt und vielleicht sogar auch inspiriert, die Stadt mit ganz anderen Augen zu sehen...

Bis dann, man sieht sich!
Eure Susann :)
Back to Top